Herzberghof - Asp

Der Herzberghof ob Asp wird seit über 30 Jahren biologisch bewirtschaftet. Die Familie Pfäffli, die den Hof bereits in zweiter Generation führt, legt grossen Wert auf eine ausgewogene landwirtschaftliche Nutzung der artenreichen Kulturlandschaft. Knapp die Hälfte der Betriebsfläche besteht aus Magerwiesen, Hecken und extensiven Weiden. Die Mutterkuhhaltung ermöglicht es, das lokal wachsende Futter optimal zu verwerten – Auf Zufütterung von Kraftfutter und Ackerfrüchten wird verzichtet.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Zeigt alle 2 Ergebnisse